Lebensbedrohlicher als Kernkraft ist die aktuelle Energiegewinnung durch fossile Brennstoffe. Daran werden in Kürze mehr Leute sterben als wenn der Reaktor leckt. Das habe ich aus zuverlässiger Quelle gelesen. Klimawandel, Anstieg des Meeresspiegels, CO2 und mach andere Gifte in der Luft usw. – was wir Menschen da betreiben ist mittlerweile absolut unverantwortlich. Wie können wir aus dieser gewachsenen Struktur ausbrechen?

Wie können wir uns zu einem gemeinsamen Interesse verbinden?

Es ist immer leichter, GEGEN etwas zu sein und einem „Feind“ gegenüber zu treten. ANGST ist ein guter Trigger um Leute zusammen zu trommeln und zu aktivieren.
Und ja, viele haben durchaus diverse Ängste: so ein dumpfes Unwohlsein, dass der aktuelle Umgang mit der Energiegewinnung durch Atomkraft nicht so der Weisheit letzter Schluss sein könnte – und zwar nicht nur für das eigene Leben sondern auch für die Generationen nach uns.

WAS KANN MAN DA TUN?

Man muss den gewählten Volksvertretern klar machen, dass wir nicht deren „Stimmvieh“ sind, was manipulierbar irgend welche x für irgendwelche Personalien macht. Nein. Ihr PolitikerInnen seid DIENSTLEISTER, ihr seid Vollstrecker unseres Willens! Egal in welcher Partei ihr seid: es gibt übergreifende Themen, die für alle Menschen (!) verantwortlich gelöst werden müssen.

Doch gibt es überhaupt EINEN Volkswillen, der vielleicht parteiübergreifend artikuliert werden könnte?

Der Politik müssen ganz klare Ziele vom Volk vorgegeben werden. Das sieht im Moment leider etwas anders aus. Die Politik gibt vor und die Menschen baden es aus.

Demokratie erzeugt eben: Mittelmaß!

Dabei ist die Menschheit unglaublich intelligent und kreativ! Wir brauchen kein „Mittelmaß“! Wir brauchen neue Ideen zur Energieeinsparung und Energiegewinnung. Das soll die Politik umsetzen!

Ist es sinnvoll, weiterhin Atommeiler zu betreiben, die Risse haben?

Bestimmt gibt es Alternativen! Doch ohne Druck wird nichts passieren. Daher hilft nur: Weiter machen! Finger in die Wunden legen! Sein Unbehagen zum Ausdruck bringen:

Wer braucht Tihange? Energiegewinnung geht auch anders!

Danke an alle, die sich mit dafür einsetzen, dass die Dinge sich ändern!


Leider war ich heute nicht am Stier, doch ich war HIER:

Theater Brand – Probe zu den „Traumfliegern“ – Premiere: 7.4.2017

2017-03-04 11.56.46.jpg