DoomsayClockMini TIME OUT

Tihange ist demnächst Geschichte. Natürlich würde man sich wünschen, dass der Bröckelmeiler SOFORT abgeschaltet würde. Aber immerhin: die Abschaltung ist jetzt beschlossene Sache.
5vor12.nrw war vielleicht nicht die entscheidende Maßnahme aber vielleicht hat es einen kleinen Tropfen zur Abschaltung beigetragen.

Die Zeiten ändern sich. Demonstrationen sind vielleicht nicht mehr zeitgemäß, auch wenn sie ein wichtiges Instrument in einer Demokratie sind. Demonstrationen sind per se eine Aktion GEGEN etwas und nicht FÜR etwas. Doch ist das nicht mehr das richtige Lebensgefühl, immer „gegen“ etwas zu sein. Natürlich: Atomstrom und Kohlestrom sind abzulehnen. Sofort. Doch eigentlich muss man mehr tun, mehr FÜR das Klima und weniger Zerstörung.

Die Leute von Fridays For Future haben das bereits mit ihrer Namensgebung vorgegeben:
FOR FUTURE!
Bravo! Und es geht wirklich ums Ganze, um die Lebensgrundlage auf diesem Planeten. Unsere Ressourcen. Um unser Glück, nicht um unseren Reichtum.
Und: wir haben kaum noch Zeit!
Und: es wurde falsch letzten Sonntag gewählt, aber es gab auch keine Auswahl. Selbst die Grünen sind noch zu „vorsichtig“ in Sachen Klimaschutz. Das Thema muss hart gespielt werden, aber: das will von der Politik niemand, denn das kostet Wählerstimmen. Das „Volk“ will keinen Klimaschutz. Es benimmt sich wie Kleinkinder: alles haben wollen, die Welt gehört mir! So!

Für 5vor12.nrw bedeutet das: es muss nach neuen Möglichkeiten gesucht werden, um für die Klimaziele etwas zu unternehmen. Die Idee dazu ist im Moment nicht vorhanden, aber vielleicht kommt das ja noch.

Denn eigentlich tickt die Uhr nicht mehr nur auf 5vor12 sondern wir sind in der großen Zeitlinie aus unter einer Minute vor dem Klimagau.

Es geht also um mehr, es geht um das ganz große GANZE.
Still sitzen spielt nur denen in die Hände, die davon einen (vorübergehenden) Vorteil haben.

Am Ende steht tatsächlich unsere Gesellschaftsform und das, was uns als Menschen ausmacht auf dem Prüfstand:
Ist Leistungsgesellschaft, Erfolg, Macht, Vorherrschaft uvm. überhaupt noch zeitgemäß?

Es bleiben somit mehr Fragen offen als man Antworten gefunden hat.

In diesem Sinne gibt es jetzt erst mal ein TIME OUT und ein großes DANKESCHÖN an alle, die die Aktion begleitet haben!